Ihr Dorint Hotel An der Kongresshalle Augsburg

Kommen Sie mit uns hoch hinaus in Augsburg!

Unser Hotelturm ist ein modernes Hotel für Tagungen, Seminare & Konferenzen. Genauso gut lassen sich aber auch Familienfeiern, Hochzeiten oder entspannte Städtereisen bei uns genießen. 
Unsere Eventflächen im Erdgeschoss oder in der 34. Etage mit eindrucksvollem Ausblick sorgen bei bis zu 300 Personen für ein unvergessliches Erlebnis.  Der Hotelturm ist ein modernes Hotel für Tagungen, Seminare & Konferenzen sowie Familienfeiern, Hochzeiten oder für eine entspannte Städtereise. Machen Sie es sich bei uns bequem: Ihnen stehen 184 voll klimatisierte Zimmer und Suiten für Ihren Aufenthalt zur Verfügung. 

Kontakt

Imhofstraße 12, 86159 Augsburg
Telefon: +49 821 5974-0
Fax: +49 821 5974-100
E-Mail: info.augsburg(at)dorint.com

Reservierungszentrale Augsburg:

reservierung.augsburg@dorint.com

Stadtzentrum
1,8 km
3 km
Hauptbahnhof
1,4 km

Flughafen
17,2 km

Herzlich willkommen

Erkunden Sie die Möglichkeiten Augsburgs mit uns: Unser 4-Sterne-Superior Haus ist nur wenige Gehminuten von der Altstadt und der weltberühmten Augsburger Puppenkiste entfernt. Genießen Sie das UNESCO Weltkulturerbe der historischen Augsburger Wasserversorgung, den Lech oder die Wertach bei Ihrem Aufenthalt an der Romantischen Straße oder für einen sportlichen Besuch des FC Augsburg oder den Augsburger Panthern.

Wann dürfen wir Sie hier bei uns willkommen heißen? Wir freuen uns auf Sie!

Ihr

Benjamin Barth
und die #HotelHelden des Hotels Dorint an der Kongresshalle Augsburg
Hotel Dorint An der Kongresshalle Augsburg

Direkte Anbindung an den Kongress am Park

Erstklassiger Spa- & Wellnessbereich

Überragender Ausblick auf der 34. Etage
Dorint macht Träume wahr.
Wir halten für jeden Entdecker und Genießer die richtige Aktivität bereit: Einfach durch unsere Angebote stöbern und sich für Ihr Lieblingserlebnis entscheiden. Mit uns entdecken Sie Urlaub ganz neu: Wünsch Dir was!

Echte Menschen,
echtes Erleben,
echte Emotion.


Aktivität

Entspannung

Familienzeit

Genuss

Kultur

Natur